Die Sehnsucht, der Hunger und das emotionale Essen

Gestalttherapie

Die Sehnsucht, der Hunger und das emotionale Essen

„Da ist ein Morgen in deinem Innerem der nur darauf wartet, in Licht aufzubrechen“ – Rumi

 

Am 31. Mai startet die neue Gruppentherapie zum Thema „Die Sehnsucht, der Hunger und das emotionale Essen“.

Emotionales Essen, der Drang seelische Bedürfnisse durch Essen zu stillen und somit mehr Nahrung aufzunehmen als der Körper eigentlich benötigt, wird in dieser Gruppentherapie beleuchtet und Wege aufgezeigt sich seinem Gedanken und Gefühle beim Essen wieder bewusst zu werden. Ob ein Mensch übergewichtig oder normalgewichtig ist, spielt hierbei keine Rolle.

Diese Gruppentherapie wird sich mit den Ursachen von Essstörungen befassen und Wege aufzeigen, sich selbst wieder mehr zu vertrauen und sich das zu geben, was man emotional tatsächlich braucht. Meditation, Achtsamkeit und Yogaübungen wird dabei mit einfließen und uns dabei helfen inneren Frieden zu finden. Klarheit, neue Sichtweisen und innere Harmonie unterstützen uns dabei einen starken und gesunden Geist zu bilden.

Ich bitte um Anmeldung über das Kontaktfomular.

 

Beginn Dienstag 31.05.2016
19:00 – 21:30 Uhr

10 Wochenprogramm
Kosten 320.- €